Wir verwenden Cookies, um den einwandfreien Betrieb der Seite zu gewährleisten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
ok X

Zu Hause Singen lernen

Hier finden Sie alles, um Ihre Stimme aufzubauen.
Besuchen Sie einmal unseren
ONLINESHOP


+49 2051 - 207882
Vorteile fürs Eigenstudium:
  • Freie Zeiteinteilung / keine Termine
  • Keine Anfahrt zum Unterrichtsraum
  • Lernen zu Hause - (ideal für Kinder)
  • Günstige Kosten (kein Vertrag)
  • Kontakt zur Gesangstrainerin

Für Sprecher und Sänger:

Das Exclusiv - Seminar im Internet,
tägliches Video zum Download + Bonus.
Online Bearbeitung des Seminarbuches.
Online - Seminardauer: 1 Jahr
mehr Info HIER

VIDEO - Coaching zum Gesangstraining

Du hast keine(n) Gesangslehrer(in) und lernst Singen aus Büchern, DVDs, CDs im Eigenstudium zu Hause? Oder Du singst einfach nach Lust und Laune?
Sicher kennst Du das Gefühl, dabei vielleicht etwas falsch zu machen, ohne es zu bemerken.

Oft wird das Singen lernen im Eigenstudium ohne Gesangslehrer in der Regel abgelehnt, weil es keine Kontrolle für den Gesangsschüler gibt. Das stimmt auch soweit.

Aber jede(r) Gesangsschüler(in) muss auch alleine eigenständig zu Hause täglich üben. Dabei kann ihn auch niemand kontrollieren und er kann ebenfalls Fehler machen. Das wird dann erst bei der nächsten Gesangsstunde erkannt, die oft erst Wochen später stattfindet.
Die meisten Hobby- und Freizeitsänger, die Gesangsunterricht bei einem Lehrer nehmen, begnügen sich mit einem 45 - minütigen Unterricht 1 Mal pro Woche oder nur alle 2 Wochen oder sogar nur 1 Mal im Monat. Das geschieht überwiegend aus Zeit- und Kostengründen.
Es ist wohl jedem klar, dass bei dermaßen wenig Zeit mit dem Gesangslehrer keine wirklich erfolgreiche Kontrolle und kein effektiver Aufbau des Stimmmaterials möglich ist. Überwiegend muss also auch dieser Schüler ohne Kontrolle täglich eigenständig zu Hause üben, wenn er erfolgreich sein will.

Fazit: Der Unterschied zwischen einem Gesangsschüler, der bei einem Lehrer unterrichtet wird und dem, der mit wirklich gutem professionellen Lehrmaterial (Bücher, DVDs und Videos etc.) selbst lernt, ist der, dass der eine ab und zu eine Kontrolle des Lehrers erhält und der andere nicht.

Bettina Kupetz:
"Jeder Sänger, der ohne Gesangslehrer eigenständig lernt und trainiert, soll nun auch eine Möglichkeit haben, seinen Gesang vom Profi kontrollieren zu lassen. Selbstverständlich ersetzt das nicht meine persönlichen Trainingsstunden hier vor Ort, ist aber eine Unterstützung und Möglichkeit, professionelle Hilfe zu erhalten, auch für diejenigen, die zu weit von einem kompetenten Gesangstrainer entfernt wohnen."

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier.


| AGB | Impressum | Kontakt |